Rotraud Gregor
Heilpraktikerin
Ganzheitlicher Therapieansatz

Cholincitrat Infusions Therapie

wird eingesetzt, wenn der Therapie Erfolg, trotz gut gewählten Therapieformen und Medikamenten, ausbleibt. Sie setzen sozusagen einen neuen Anstoß im Körper in Gang. Das ganz läuft über eine Umwandlung von Cholincitrat in Acetylcholin, ein Neurotransmitter, der neben vielen anderen Neurotransmittern für die Reizübertragung im Körper zuständig ist. Darüber erklärt man sich diese großen Erfolge in der

  • Schmerztherapie und in der
  • Therapie von depressiven Verstimmungen

Allerdings hat es auch einen positiven Einfluss auf unser Hormonsystem

Die Therapie besteht aus einer Infusion von Cholincitrat , deren Dauer abhängig von den auftretenden Symptomen ist.

Kontraindikationen, die diesen Einsatz verhindern 

  • Akute Asthmaanfälle, nicht das chronische Asthma bronchiale
  • Akuter Herzinfarkt

und alle Formen, die mit einer

  • Bradycardie ( Verlangsamung des Herzschlags) einhergehen